Viele Fragen

Hier kannst du Fragen zu Ju-Jutsu oder dem KSV Jitoku stellen oder Grüße hinterlassen.

Moderatoren: dana, Vorstand

Viele Fragen

Beitragvon Nessa » Mo 28.Nov.2005 19:02

Hallo,

Ich wohne in Neudietendorf und habe auf ndfnet.de einige Beiträge über euren Verein gelesen.
Ich überlege schon eine ganze Weile irgendeinen Kampfsport mal zu lernen. Vor Jahren habe ich mal einige Monate Judo gemacht - damals habe ich dann aber den Elan verloren. mir ist nicht ganz klar wo die Unterschiede zwischen Kampfsportarten wie Karate, Taekwondo, Aikido und eurem Ju-Jutsu sind.
Mir gehts darum, dass ich mich im Notfall retten kann - Selbstverteidigung halt. Ich will nicht zu Wettkämpfen (muss ich das bei euch?) und muss auch nicht unbedingt mit Schwertern, Lanzen oder sowas umgehen können. Mit dem Küchenmesser komme ich zurecht - das reicht denke ich :D

Kann ich denn mit meinen 19 Jahren überhaupt noch anfangen, oder bin ich schon zu alt?

Muss ich zu jeden eurer Trainingstermine kommen - z.B. auch in Gammstädt - oder reicht es wenn ich einmal pro Woche in Neudietendorf gehe?

Achja - ihr bietet ja wie ich gelesen habe ein Probetraining an. Wie oft kann ich zur Probe trainieren, bevor ich offiziell Mitglied werden muss/darf? :?

ich schau dann demnächst nochmal rein

bis dann - Nessa
Nessa
 

Beitragvon Hägar der Schreckliche » Di 29.Nov.2005 0:56

Hi Nessa,

da bist du mit deinen Anliegen genau richtig bei uns. Und das meine ich auch so. Du kannst förderndes oder aktives Vereinsmitglied werden. Icn beiden Fällen musst du Geld zahlen :D , beim aktiven Mitglied hast du obendrein noch die Möglichkeit zu trainieren.
Ju-Just ist primär für die effektiven Selbstverteitigung entwickelt worden. Also genau das, was du suchst. Es ist schade, dass du nicht beim Workshop Selbstverteitigung für Frauen und Mädchen dabei warst, der war erst vor drei Wochen. :(
Die ersten drei Trainingseinheiten sind kostenfrei und nicht um sonst. Wenn du dich mit deinen 19 Lenzen schon zum alten Eisen zählst, wird es nicht einfach für dich. Die Traingszeiten sind :

Mo:
18.00 Uhr bis 19.45 Uhr - Neudietendorf (Jugend)

Di (neu):
18.00 Uhr bis 19.30 Uhr - Gamstädt (Kinder)
19.30 Uhr bis 22.00 Uhr - Gamstädt (Erwachsene)

Mi:
18.00 Uhr bis 19.45 Uhr - Neudietendorf (Jugend)

Fr:
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr - Gamstädt (ALLE)

Was du davon mitmachen möchtest, ist deine Entscheidung.



Also dann zum Training,

Hagen!!!
Die Liebe und der Suff, dass reibt den Menschen uff. Doch ohne Liebe und ohne Suff, da geht der Mensch noch viel früher druff.
Benutzeravatar
Hägar der Schreckliche
Pratzenschreck
Pratzenschreck
 
Beiträge: 151
Registriert: Mo 13.Jun.2005 11:04
Wohnort: in Jena zu Hause

Beitragvon Chris » Mi 30.Nov.2005 8:45

Hallo Nessa,

also schau einfach mal vorbei und mach mit. Zuschauen geht auch - mitmachen ist besser ... mitmachen und ausprobieren kannste Du 2 Wochen lang kostenfrei.
Bei uns sind sehr viele Mädchen und Frauen - denke Verhältnis müßte 50 : 50 sein. Vielleicht meldet sich ja mal Claudi oder Dana hier ....
Der Hagen spricht von Geld, ich denke 4,50 € im Monat sind nen echtes Schnäppchen. Weil immer gefragt wird, wie es mit der Trainingsqualität steht: Die Anne hat den Übungsleiter C des Deutschensportbundes und ich ebendfalls, sowie noch eine leistungssportorientierte Trainer C Ausbildung.

Zum Thema SV kann ich Dir sagen, dass wir zwar auch sehr erfolgreich im Wettkampf sind, aber die meisten Leute von uns vorallem lernen, sich selbst zu verteidigigen. Alles was weh tut ist Ju-Jutsu :-)

Schau einfach mal vorbei.

Chris
Alles, was denkbar ist, ist auch machbar.
(Albert Einstein)

Macht mit beim KSV Jitoku!
Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 1258
Registriert: Di 26.Apr.2005 21:06
Wohnort: Weimar

Beitragvon Hummel » Mi 30.Nov.2005 20:01

Hi,

bin zwar nicht Dana oder Claudia aber auch eines der erwachsen Mitglieder. Ich kann dir das Training aber auch vollstens empfehlen. Es hat einen sehr guten Einfluss auf das Selbstbewustsein und macht tierischen Spaß.

Also schau einfach mal vorbei :P
Benutzeravatar
Hummel
Mattenfloh
Mattenfloh
 
Beiträge: 65
Registriert: So 08.Mai.2005 20:48

Beitragvon minamóto tazunéru » Fr 02.Dez.2005 2:36

Hi Nessa!

Ich kann Dich in Deiner Entscheidung, ein Probetraining im Verein zu absolvieren, nur bestärken. Viele nette Leute, ein hohes Leistungsniveau und jede Menge Spaß sind ein guter Grund dazu.
Viele Grüße Uwe
Wenn Du kritisiert wirst, dann mußt Du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.
Bruce Lee
Benutzeravatar
minamóto tazunéru
Pratzenschreck
Pratzenschreck
 
Beiträge: 180
Registriert: Di 03.Mai.2005 22:56
Wohnort: Tiefthal


Zurück zu Öffentliches Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron